2019

Am vergangenem Mittwoch wurden umfangreiche Besatzmaßnahmen von unserem Kreisverband durchgeführt. Der Besatz war in seinem Umfang mit Karpfen ausgeführt worden. Die genauen Daten der Aufteilung des Besatzes werden den Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung mitgeteilt.

Am vergangenem Wochenende hat das letzte Hegefischen des Kreisanglerverband statt gefunden. Und was soll man sagen es gab sogar eine kleine Überraschung unser guter Paul hat einen Sonnenbarsch gefangen obwohl im ersten Moment etwas ungewöhnlich da normalerweise diese Art in Amerika beheimatet ist  wurde in den letzten Jahren schon häufiger in unseren Dahme,-Spreegewässer diese Art von Fisch gefangen.

 

Am Hegefischen haben Angler vom AV Spreenhagen, AV Rosengarten und AV Wieseneck teil genommen. Drei Damen und Elf Herren haben das Wochenende genutzt um gemeinsam am Wasser zu sein. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder: Jürgen Hertzer

19. Kinder und Jugendtag des Landesanglerverband Brandenburg

Am gestrigen Samstag fand der 19. Kinder und Jugendtag des Landesanglerverband Brandenburg in Töplitz statt. Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Landesverband wieder einiges auf die Beine gestellt. Neben dem Hauptakt das Angeln gab es noch mehr Möglichkeiten um viel Spaß zu haben.   

 

 

Der AV  Wieseneck aus unserem Kreisverband nahm ebenfalls am Kinder und Jugendtag teil.

Traditionelle Zusammenarbeit zwischen dem Anglerverein Spreenhagen und der Grundschule Spreenhagen

Seit vielen Jahren schon gibt es jedes Jahr zum Projekttag der Grundschule Spreenhagen ein gemeinsames Projekt mit dem Anglerverein Spreenhagen e.V. Bei diesem Projekt geht es darum den Schüler der Grundschulklassen die Natur näher zubringen. Die Krönung des ganzen ist ein Kinderhegefischen das am Oder-Spree-Kanal durchgeführt wird. Mehr Einzelheiten und ein genauer Bericht folgen in kürze !

 

 

Christian Baer

Öffenlichkeitsarbeit

Unter anderem hat der AV Polizeiwache am vergangenen Wochenende sein Hegefischen am Oder-Spree-Kanal durchgeführt. Gewässernummer: F07-201. 

Und vieles mehr!!!!

1. Hegefischen 2019 der Frauen und Männer und der Kinder und Jugend in kleiner Runde

Am heutigen Sonntag fand das erste Hegefischen der Frauen und Männer am Gosener - Kanal statt und ebenso war am gestrigen Samstag unser erstes Hegefischen der Kinder und Jugend am selben Ort.  Auch wenn nicht alle Vereine gemeldete haben war es für die, die gemeldet haben wieder ein Erlebnis und sehr aufregend das es wieder los geht. Zudem bedanken wir uns für die Unterstützung beim

Big Fish Angelshop aus Erkner.

Am gestrigen Dienstag wurde 100 Stück Zander durch unseren Verband besetzt.Die Zander hatten eine Durchschnittslänge von 20cm.

29. Verbandstag des Landesanglerverband Brandenburg

Am vergangenem Samstag hat der 29. Verbandstag des Landesanglerverband Brandenburg stattgefunden . Die Themen waren weit gefächert da war alles dabei von ,,A'' wie Aal bis ,,Z'' wie Zander. Neben den vielen Danksagungen durch die Ehrengästen wie Dr. Happach-Kasan (Präsidentin DAFV), Dr. Dietmar Woidke ( Ministerpräsident des Landes Brandenburg), Lars Dettmann (Geschäftsführer Landesfischereiverband Berlin, Brandenburg), Gregor Beyer ( Geschäftsführer Forum Natur Brandenburg ) wurde wie auch in den vergangenen Jahren die Märkischen Angelkönige 2018 gekrönt.

Der Höhepunkt des Verbandstag war die Wahl des neuen Präsidenten. Zuvor jedoch wurde Gunter Fritsch mit allen Ehren vom Amt des Präsidenten verabschiedet. Zu seinem Nachfolger hat sich Günter Baaske aufstellen lassen.

Günter Baaske wurde auf den 29. Verbandstag einstimmig zum Präsidenten des Landesanglerverband Brandenburg gewählt. Er übernimmt somit die Nachfolge von Gunter Fritsch. Gleich nach seiner Antrittsrede war klar das wir mit Günter Baaske eine würdigen Nachfolger gefunden haben.

Paul Richter konnte in der vergangenen Woche kein paar kleine Karpfen beim Feederangeln überlisten .

Am Donnerstag den 11.04.19 ist der Besatz von Schleien in unseren Kreisverband durchgeführt worden. Die kleinen Fische haben unter den Augen von unserem Gewässerwart Sven Lüssow  gut und sicher den Weg in ihr gewohntes Nass gefunden.

 

Nach unserer Begehung in der vergangene Woche war festzustellen das sich der Wasserstand im Oder-Spree-Kanal wieder normalisiert hat seit dem heissen Sommer 2019. Das gleiche gilt auch für unsere anderen Verbandsgewässer in unserem Kreisverband.

Am Samstag den 16.03.19  wurde der alte Vorstand in seinem Amt  erneut bestätigt. Erfreulich ist aber auch das der Kreisverband Verstärkung bekommen hat. Wir heissen Andreas Frede (Stellvertretender Vorsitzender),Daniela Hein (Revisionskommission) und Jürgen Hertzer              ( Sport,-Jugendwart) willkommen. Zeitgleich haben wir heute zwei Vorstandsmitglieder verabschiedet . Wir bedanken uns bei Horst Dieter Bodtke und Volker Schmoldt für ihre Verdienste im Kreisanglerverband Fürstenwalde Land.

Kampfansage durch unseren neuen Sport- und Jugendwart Jürgen Hertzer.

Mit etwas Verspätung wurde heute unser Langjähriges Mitglied Klaus Walter mit der Ehrenurkunde des Landesanglerverband Brandenburg Stellvertretend durch Oliver Baer (Vorsitzender)ausgezeichnet .

Pressemitteilung des Landesanglerverband Brandenburg e.V.

Im Zuge des Pilotprojekt ,, Zur Erhöhung des Aalbestandes  in den Havel,-Dahme,- Spreegewässern des Landes Brandenburg "wurden 684 Kilogramm Glasaale besetzt. In unseren Fliessgewässern im Bereich des Kreisanglerverband Fürstenwalde Land sind davon 3. Kilogramm gesetzt worden . 

Der Landesanglerverband Brandenburg hat im vierten Quartal 2018 Zanderbesatz für seine Verbandsgewässer durchgeführt .

2018 für 2019

 Im vergangenem Jahr wurden Besatzmaßnahmen durch den Landesanglerverband Brandenburg durchgeführt. Für 2019 wurden wie auch 

in den Jahren zuvor Karpfen und Schleie in die Verbandsgewässer gesetzt. 


Aktuell 2018

Der Vorstand des Kreisanglerverband Fürstenwalde Land wünscht allen Vereinen einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Der Vorstand des Kreisanglerverband Fürstenwalde Land wünscht allen seinen Mitgliedern Frohe Weihnachten.


Das Warten hat ein Ende!

 Ab sofort können alle Mitglieder des LAVB den Stienitzsee bei Rüdersdorf ohne Zusatzkarte beangeln.

 

Weitere Infos unter:  https://www.lavb.de/klare-verhaeltnisse-am-stienitzsee/


Der Film ,,Die Arbeit des LAV Brandenburg" jetzt online!


  

Hallo,
willkommen zurück auf der Seite des Kreisanglerverband Fürstenwalde Land e.V. Es hat lange gedauert alles unter einen Hut zubekommen aber es ist geschafft! Wir sind ab sofort wieder online für euch da und wir werden hier wieder über alles Informieren. Wenn Ihr Fragen habt könnt Ihr uns Selbstverständlich jederzeit kontaktieren und wir werden euch dann mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Euer Team vom KAV

 

 

 

Christian Baer 

Öffentlichkeitsarbeit

 

 


 


Hallo Leute dieses Wochenende ist die Fishing Masters Show 2018 in Brandenburg an der Havel.

Mehr Infos unter: www.angelshow.de 

 

27.04.18 Christian Baer


Aalbesatz aus dem EU Förderungsprogramm ( Elbe - Aalprojekt ). Von 2.263 Kilogramm sind 17,5 Kilogramm von den sogenannten vorgestreckten Aalen in unseren Kreisgewässern gesetzt worden.

Mehr infos unter: www.landesanglerverband-bdg.de/content/pressemitteilung-324000-jungaale-für-brandenburgs-gewässer


Landesanglerverband Brandenburg e.V.

 

Am vergangenen Samstag fand der XXVII Verbandstag des Landesanglerverbandes Brandenburg statt.

 Zu Gaste waren

  •  Dietmar Woidke - Ministerpräsident vom Land  Brandenburg
  • Alexander Seggelke - Geschäftsführer des Deutschen Angelfischerverbandes
  • Gregor Beyer - Geschäftsführer des Forum Natur Brandenburg
  • Lars Dettmann - Geschäftsführer des Landesfischereiverbandes Brandenburg/ Berlin
  • Kurt Augustin - Abteilungsleiter Wasser- und Bodenschutz des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg

 

 

 

Christian Baer 24.04.18


Die Karpfen in unseren Verbandsgewässern sind schon aktiv.


Ein kleiner Teil von 255 Kilogramm!

 

In den Gewässern des Landesanglerverband Brandenburg e.V. sind auch in diesem Jahr wieder Glasaalen gesetzt worden.

Der Kreisverband hat davon 1,5 Kilogramm in seinen Gewässern besetzt, klingt nicht viel waren aber doch eine ganze Menge.

 

 

 

Christian Baer


Fischbesatz mit Hindernissen!

 

Auch im diesem Jahr sind wieder Besatzmaßnahmen durch geführt worden. Der Weg dorthin war nicht einfach und die Sturmschäden vom vergangenem Jahr waren allgegenwärtig. Dennoch haben alle Fisch den Weg ins gewohnte nass gefunden.

 

Christian Baer


2017


Der KAV Fürstenwalde / Land e.V. wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest 2017.


Auf dem 27. Verbandstag des Landesanglerverband Brandenburg e.V. wurden wiederholt die Märkischen Anglerkönige ausgezeichnet.Der Kreisanglerverband Fürstenwalde-Land e.V. gratuliert im diesem Jahr Paul Richter (AV Wieseneck e.V.)für diese Ehrung. 

 

 

 

Gunter Fritsch Präsident des LAVB links,Paul Richter der Schleienkönig 2016 rechts


Der KAV Fürstenwalde-Land e.V. feiert seinen

25. Geburtstag.

 

Der Bericht und die Bilder folgen in kürze.

 


Das 80.000 Mitglied im Landesanglerverband Brandenburg e.V. wurde im AV Polizeiwache e.V. auf genommen.

 

Wir der Kreisanglerverband Fürstenwalde/Land e.V. gratuliert Jessica Flemming und heißt Sie im Verband willkommen.

2016


Kinder- und Jugendtag 2016

III. Kinder- und Jugendtag des KAV Fürstenwalde Land e.V.

 

 

 

Frei nach dem Motto zu Gast bei Freunden,

 

ging es auch im diesem Jahr wieder für alle Kinder und Jugendlichen die ihr Interesse am Angeln entdeckt haben ans Wasser. In den Morgenstunden des 10.09.2016 wurden  Sack und Pack in den Bus der Oder-Spree-GmbH geladen und dann ging es von Erkner  pünktlich wie auch im letztem Jahr in Richtung  Eberswalde um genau zusagen an den Sassenpfuhl  bei Althüttendorf.

 

Vor Ort angekommen, waren die Kinder kaum noch zuhalten. Im diesem Jahr nahmen auch erstmals Kinder und Jugendliche aus der Region um Barnim teil. Die Bedingungen vor Ort waren schwierig, denn es war sehr warm. Fisch wurde aber dennoch gefangen. Neben dem Hauptteil konnten die Kinder ihr können im Castingsport und ihre Kenntnisse im Umwelt- und Naturschutz, sowie dem Schutz  der Habitate unter Beweis stellen. Im Letzteren ist es erstaunlich, wie eng die Kinder mit dieser Materie verbunden waren.

 

Der Kinder- und Jugendtag des Kreisanglerverbandes wäre mit der Unterstützung von Unternehmen, Vereinen und Verbänden aus Berlin und Brandenburg in dieser Form nicht möglich. Deshalb sagen wir im Namen der Kinder, die an diesem Tag das Wasser mit einem Lächeln verlassen haben, Danke an dem Landesanglerverband Brandenburg e.V., der Adolf Würth GmbH, dem Hauptstadtverein Hertha BSC, dem Angelgerätehersteller Jenzi, dem Angelfachgeschäft ,, Angelsport Moritz Nauen“, Angelfachgeschäft Big Fish Erkner, dem Lebensmittelhandel Netto Fürstenwalde sowie alle Helferin und Helfer, Mamas und Papas.

 

Am Ende gibt nur noch zusagen, das wir auch im kommenden Jahr wieder weiter machen werden, um den Kinder- und Jugendlichen wieder einen unvergesslichen Tag zubereiten.


In den Morgenstunden des 08.11.2016 sind Besatzmaßnahmen durch unseren Kreisverband durchgeführt worden. Besetzt wurden Verbands-bzw.  Verbandsvertragsgewässer des Landesanglerverband Brandenburg e.V.

 

Unter der Aufsicht von unseren Gewässerwart Sven Lüssow  und den Helfern wurden unteranderem Karpfen und Schleie besetz .

 

Die Information welche Gewässer besetzt wurden werden auf der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben.

 

Wir wollen uns auf diesem Weg bei allen Helfern bedanken die dabei mitgeholfen haben die Fische in ihr gewohntes nass zu transportieren.

 


Der KAV Fürstenwalde/Land e.V. jetzt auch bei Facebook.

2015


Unser Kinder- und Jugendtag 2016 ist zu Ende.Es war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg!!!

 

Der Bericht und die Bilder folgen in Kürze!!!

 

 

 

 


Am 10.09.2016  

3. Kinder und Jugendtag des KAV Fürstenwalde/Land e.V.

 

Die Vorbereitung laufen!!!!!

 

 

 


Der KAV Fürstenwalde Land e.V. möchten sich auf diesem Weg bei seinem langjährigen Sponsor - dem Angelfachgeschäft Angeldorado - für die Unterstützung insbesondere für die Kinder- und Jugendarbeit, als auch für die  Hegefischen bedanken und wünscht dem Inhaber Lutz Weise weiterhin alles Gute auf seiner Reise und Petri Heil.


Auch im diesem Jahr gab es wieder Fischbesatz für unsere Verbands-bzw.  Verbandsvertragsgewässer.

Unter der Aufsicht von unserem Gewässerwart Sven Lüssow wurden unteranderem Karpfen und Schleie besetz .

 

Die Information welche Gewässer besetzt wurden werden auf der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben.

 

Wir wollen uns auf diesem Weg bei allen Helfern bedanken die dabei mitgeholfen haben die Fische in ihr gewohntes nass zu transportieren.